Wittmund

Wittmund

Schule nimmt saniertes Gebäude in Betrieb

Bei einem Ortstermin konnten sich unter anderem der stellvertretende Landrat Hans Hinrichs (Zweiter von links), Landrat Matthias Köring (Vierter von rechts), die stellvertretende Schulleiterin Claudia Rieken (Zweite von rechts) und Schulleiter Uwe Brauns (rechts) vom Fortschritt der Sanierungsarbeiten überzeugen. Bild: Wieting
Bei einem Ortstermin konnten sich unter anderem der stellvertretende Landrat Hans Hinrichs (Zweiter von links), Landrat Matthias Köring (Vierter von rechts), die stellvertretende Schulleiterin Claudia Rieken (Zweite von rechts) und Schulleiter Uwe Brauns (rechts) vom Fortschritt der Sanierungsarbeiten überzeugen. Bild: Wieting

Von Sönke Wieting

Seit Mittwoch ist wieder Unterricht im A-Trakt der KGS Wittmund. Für rund 600 Schüler gehört das Lernen im Container damit der Vergangenheit an. Der Neubau des abgebrannten Verwaltungs- und Pausenbereichs soll zu Beginn des Schuljahres 2017/18 fertig sein.

Wittmund - Nach etwa sechs Monaten Sanierungsarbeiten kann die Kooperative Gesamtschule (KGS) Wittmund den A-Trakt der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH