Emden

Emden

Die Müll-Entsorger haben oft zu kämpfen

Wenn der Sperrmüll so abgestellt ist, wie auf diesem Foto, wird er vom Bau- und Entsorgungsbetrieb Emden (BEE) nicht abgefahren. Dann handelt es sich um einen Fall von unerlaubter Abfallentsorgung. Bild: Rohlfs-Jacobs
Wenn der Sperrmüll so abgestellt ist, wie auf diesem Foto, wird er vom Bau- und Entsorgungsbetrieb Emden (BEE) nicht abgefahren. Dann handelt es sich um einen Fall von unerlaubter Abfallentsorgung. Bild: Rohlfs-Jacobs

Von Heike Rohlfs-Jacobs

Beim Sperrmüll gibt es Regeln, die einzuhalten sind, damit auch alle Gegenstände abgeholt werden. Darauf machte jetzt noch einmal der Bau- und Entsorgungsbetrieb Emden (BEE) aufmerksam – und hofft auf Einsicht. Denn im schlimmsten Fall bleibt alles liegen – oder es wird richtig teuer.

Emden - Die Mitarbeiter des Bau- und Entsorgungsbetriebs Emden (BEE) haben häufig zu kämpfen, wenn sie Sperrgut abholen. Sortiert ist…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH