Rheiderland

Jemgum/Bingum

Lars Wunder bleibt verschwunden

Vom Boot aus durchsuchten die Männer das Schilf am Emsufer. Bild: Mittmann
Vom Boot aus durchsuchten die Männer das Schilf am Emsufer. Bild: Mittmann

von Michael Mittmann

Eine erneute Suche nach dem vermissten Jemgumer Lars Wunder endete ohne Erfolg. Zwölf Freiwillige in drei Booten waren am Dienstag auf der Ems unterwegs. Sie suchten das Ufer emsaufwärts bis zur Wekeborger Bucht ab.

Jemgum/Bingum - Zwölf Freiwillige haben am Dienstag in drei Booten von Jemgum aus auf der Ems nach dem verschwundenen Jemgumer Lars Wunder gesucht –…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH