Aurich

Moordorf

Ein Stück Heimatgeschichte bewahrt

Zur Jubiläumsfeier trafen sich gestern die Initiatoren und Begleiter des Museums: Peter und Inka Schallmaier (von links), Enno Schmidt, Autor Dr. Andreas Wojak, Helmut Meyer und Hinrich Goes.
Zur Jubiläumsfeier trafen sich gestern die Initiatoren und Begleiter des Museums: Peter und Inka Schallmaier (von links), Enno Schmidt, Autor Dr. Andreas Wojak, Helmut Meyer und Hinrich Goes.

Von Kerstin Singer

Das Moormuseum in Moordorf feierte gestern sein 25-jähriges Bestehen. 1984 wurde das Gelände eröffnet. Über eine Million Besucher hat der Verein über die Jahre gezählt.
Moordorf - "Wir hatten keine Schätze, sondern Ideen", berichtete Enno Schmidt, ehemaliger Leiter der Kreisvolkshochschule und Mitinitiator des…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH