Wirtschaft

Norden

Verbände sollen weiter miteinander reden

Problem für die Landwirte: Für einen Spotpreis kann man sich zurzeit das Glas mit Milch vollmachen. Bild: Pixabay
Problem für die Landwirte: Für einen Spotpreis kann man sich zurzeit das Glas mit Milch vollmachen. Bild: Pixabay

Von Ole Cordsen

Die Vertreter der Landwirte in Ostfriesland sind zerstritten. Der Konflikt zwischen dem Landwirtschaftlichen Hauptverein und dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter dauert schon seit Jahren an. Jetzt gibt es aber erste Signale der Annäherung. Die sollen gestärkt werden.

Norden - Fingerzeig für intensivere Gespräche mitten in der Milchkrise: Der Kreisverband Norden-Emden im Landwirtschaftlichen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH