Leer

Leer

Leer: Grünes Licht für Bebauung des Hafenkopfs

Der zusammenhängende Komplex besteht aus einem siebengeschossigen Kopfgebäude (links) und weiteren Giebelhäusern. Zeichnung: Architekturbüro Eden, Leer
Der zusammenhängende Komplex besteht aus einem siebengeschossigen Kopfgebäude (links) und weiteren Giebelhäusern. Zeichnung: Architekturbüro Eden, Leer

Von Edgar Behrendt

Der Bebauung des Hafenkopfs in Leer steht offenbar nichts mehr im Weg. Die Investoren haben die Grundstücke von der Stadt gekauft. Der Baubeginn für das rund 20 Millionen Euro teure Vorhaben soll im Sommer sein. Geplant ist ein Gebäudekomplex mit bis zu 50 Wohn- und Gewerbeeinheiten am Wasser.

Leer - Die letzten Details in den Gesprächen zwischen den Investoren und der Stadt Leer sind geklärt – der Bebauung des Hafenkopfs steht offenbar…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH