Emden

Emden

Emder schreibt Roman über Mordfall Lena

Nach der Bluttat im Emder City-Parkhaus im März 2012 hatten zahlreiche Emder ihre Trauer zum Ausdruck gebracht, indem sie in Tatortnähe Kerzen anzündeten und Blumen niederlegten. Bild: Archiv
Nach der Bluttat im Emder City-Parkhaus im März 2012 hatten zahlreiche Emder ihre Trauer zum Ausdruck gebracht, indem sie in Tatortnähe Kerzen anzündeten und Blumen niederlegten. Bild: Archiv

von Jochen Brandt

Roland Siegloff hat einen Roman über den Mordfall Lena geschrieben. In „Schlagt das Schwein tot!“ setzt sich der gebürtige Emder mit der Rolle sozialer Netzwerke und der Medien auseinander.

Ostfriesen-Zeitung: Herr Siegloff, Ihr neuer Roman basiert auf tragischen Tatsachen: dem Mord an der elf Jahre alten Lena vor fünf…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH