Leer

Nordgeorgsfehn

Wo Schweine noch an der Leiter hängen

So wie es früher auch üblich war, nimmt Jürgen Schoon die Leiter mit dem gerade geschlachteten Schwein auf den Rücken und schlurrt sie aus dem Schuppen nach draußen. Ihm helfen (links) Gerd Lühring und Christian Gündel.
So wie es früher auch üblich war, nimmt Jürgen Schoon die Leiter mit dem gerade geschlachteten Schwein auf den Rücken und schlurrt sie aus dem Schuppen nach draußen. Ihm helfen (links) Gerd Lühring und Christian Gündel.

Von Tim Leuchters

Im Schuppen von Jürgen Schoon in Nordgeorgsfehn wird nach alter Tradition geschlachtet. Jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr trifft er sich mit Freunden und Nachbarn. Diese Woche wurden drei 150 Kilo schwere Säue verarbeitet.
Nordgeorgsfehn - Vor wenigen Minuten hat das Schwein von Jürgen Schoon noch im Stall gestanden und fröhlich gegrunzt. Nun hängt es bereits nackt und…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH