Wittmund

Wittmund

Plattdeutsch für Fortgeschrittene

Hillrich Reents (Mitte) und Henning Schultz (rechts) beschenkten am Mittwoch die KGS Wittmund mit Plattdeutsch-Literatur. Darüber freuten sich (von links) die Schüler Renke Krüsmann und Jann-Eike Wolken, die Lehrer Frank Heyen und Johannes Franssen sowie Schulleiter Uwe Brauns.
Hillrich Reents (Mitte) und Henning Schultz (rechts) beschenkten am Mittwoch die KGS Wittmund mit Plattdeutsch-Literatur. Darüber freuten sich (von links) die Schüler Renke Krüsmann und Jann-Eike Wolken, die Lehrer Frank Heyen und Johannes Franssen sowie Schulleiter Uwe Brauns.

Karin Lüppen

Der Beauftragte Hillrich Reents und Landschaftsrat Henning Schultz übergaben Bücher. An der Alexander-von-Humboldt-Schule und den Berufsbildenden Schulen in Wittmund ist damit wissenschaftliche Literatur zur Regionalsprache vorhanden.
Wittmund - Jedes Jahr nehmen zahlreiche Schüler am Lesewettbewerb teil, demnächst soll Plattdeutsch auch im Unterricht gesprochen werden - die…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH