Topthemen - Hintergründe

Luxemburg (dpa)

Ist die generelle Kritik am Rundfunkbeitrag berechtigt?

Für ARD, ZDF und Deutschlandradio sind die Rundfunkbeiträge die Haupteinnahmequelle - 2017 insgesamt 7,97 Milliarden Euro. Foto: Jens Kalaene
Für ARD, ZDF und Deutschlandradio sind die Rundfunkbeiträge die Haupteinnahmequelle - 2017 insgesamt 7,97 Milliarden Euro. Foto: Jens Kalaene

Von Sebastian Fischer, dpa

Jeder Haushalt in Deutschland ist verpflichtet, seinen Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender zu zahlen. Das stößt auch auf Kritik. Einige sprechen sogar von staatlich verordneter Berichterstattung. Stimmt das?

Kritiker des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland nehmen immer wieder die Finanzierung von ARD, ZDF und Deutschlandradio ins Visier.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH