Aurich

Aurich

Juristischer Streit zum Musiksommer geht weiter

Im vorigen Jahr ließen die Landschaft und Prof. Wolfram König noch gemeinsam Ballons steigen.
Im vorigen Jahr ließen die Landschaft und Prof. Wolfram König noch gemeinsam Ballons steigen.

Von Karin Lüppen

Familie König pocht auf eine einstweilige Verfügung - Landschaft hat Widerspruch eingelegt. Wolfram und Iwan König setzen ihre Planung für das Festival fort. Sie hätten schon Zusagen einiger Kirchengemeinden für die Nutzung der Gotteshäuser.
Aurich - Die juristische Auseinandersetzung um den Musikalischen Sommer in Ostfriesland zwischen der Familie König und der Ostfriesischen Landschaft…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH