Aurich

Aurich

Escape Room im Europahaus Aurich

Landkarten gehören natürlich mit zur Ausstattung des Escape-Rooms. Bilder: Europahaus Aurich

Von Vera Vogt

Es ist etwas für Rätsel-Fans: Am 17. Mai öffnet das Europahaus Aurich einen Escape Room. Es geht darum, Rätsel zum Thema Europa in der vorgegebenen Zeit zu lösen. Man muss dafür aber kein Europa-Experte sein.

Auch in der Gruppe darf gerätselt werden.
Aurich - Die Europawahl steht vor der Tür und zu diesem Anlass öffnet das Europahaus Aurich am 17. Mai seinen Escape Room. Dieser wurde eigens dafür entwickelt. Es geht bei dem Format „Escape-Room“ (zu Deutsch „Flucht-Raum“) darum, Rätsel zu lösen oder kleine Aufgaben zu bewältigen, um aus einem Raum herauszukommen. Die Rätsel des Auricher Escape Rooms drehen sich alle um das Thema Europa.

Man muss aber kein ausgewiesener Experte sein, um mitzumachen: „Interessierte jedes Alters an Europa oder dem Format Escape Room sind eingeladen“, heißt es in der Pressemitteilung des Europahauses.

Am 17. Mai von 14 bis 18 Uhr hat man in einstündigen Zeiträumen kostenlos die Möglichkeit zum Spielen. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 14. Mai, 12 Uhr möglich. Eine Mail mit Namen, Kontaktdaten und Wunsch-Zeitraum an marlene.boeger@europahaus-aurich.de.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH