Leer

Leer

Klinikum Leer hat neuen Pflegedirektor

A. Schwannecke ist neuer Pflegedirektor am Klinikum.

Achim Schwannecke ist der neue Pflegedirektor am Leeraner Klinikum. Damit ist der 54-Jährige für die größte Berufsgruppe des Klinikums zuständig. Die Stelle war vakant.

Leer - Seit Anfang Juli hat das Leeraner Klinikum einen neuen Pflegedirektor. Das teilt das Haus der Presse mit. Der 54-jährige Achim Schwannecke ist damit zuständig für die größte Berufsgruppe des Klinikums mit rund 350 Mitarbeitern in der Pflege. Die Stelle war vakant. Seit wann, teilte das Klinikum am Mittwoch nicht mit.

Schwannecke hat nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger in Herford 20 Jahre lang zunächst als Krankenpfleger und später als leitender Pfleger der Intensivabteilung und schließlich im Medizincontrolling im Bielefelder Krankenhaus Bethel gearbeitet. Im Jahr 2011 wechselte er als Klinikpflegedienstleiter ins Klinikum Herford. Drei Jahre später stieg er dort zum stellvertretenden Pflegedirektor auf. Neben dem Beruf studierte er Pflegemanagement und Gesundheitsmanagement.

„Als eine meiner Hauptaufgaben sehe ich, gemeinsam mit meinem Team sicherzustellen, dass unsere Patienten eine menschlich zugewandte und qualitativ hochwertige Pflege erfahren“, wird Achim Schwannecke in der Pressemitteilung zitiert. Achim Schwannecke ist verheiratet und hat zwei Kinder.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH