Sport

Gelsenkirchen (dpa)

Schalke-Coach Wagner hinterfragt 50+1-Regel

Schalkes neuer Trainer David Wagner kann sich auch Investoren in der Bundesliga vorstellen. Foto: Marius Becker
Schalkes neuer Trainer David Wagner kann sich auch Investoren in der Bundesliga vorstellen. Foto: Marius Becker

Der neue Schalke-Coach David Wagner sieht die 50+1-Regel als einen Grund für die seiner Ansicht nach wachsenden Unterschiede zwischen den Clubs im deutschen Fußball.

„Im Moment ist es in Deutschland so, dass die Kluft zwischen den Vereinen, die ganz vorne stehen, die ständig in der Champions League spielen und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH