Wittmund

Esens/Bensersiel

Tourist-Infos sollen privatisiert werden

Das „Strandportal“ in Bensersiel ist mit der Tourist-Information, einem Indoor-Spielplatz und einer Gastronomie ein beliebter Anlaufpunkt für Urlaubsgäste. Archivbild: Oltmanns
Das „Strandportal“ in Bensersiel ist mit der Tourist-Information, einem Indoor-Spielplatz und einer Gastronomie ein beliebter Anlaufpunkt für Urlaubsgäste. Archivbild: Oltmanns

Von Susanne Ullrich

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Anbieter gesucht, der den Info-Service in Esens und Bensersiel möglichst verbessern soll. Auch die neun Mitarbeiter sollen bleiben, unterstrich Geschäftsführer Michael Schmitz.

Esens/Bensersiel - Die Esens-Bensersiel Tourismus GmbH will nun offenbar Nägel mit Köpfen machen: Am vergangenen Sonnabend hat sie mit einer Anzeige…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH