Leer

Uplengen

Uplengen: Auto rollt in Kanal – Frau verletzt

Ein Opel ist am Donnerstagmorgen im Nordgeorgsfehnkanal gelandet. Bild: Polizei

In Uplengen ist am Donnerstagmorgen ein Wagen in den Nordgeorgsfehnkanal geraten und versunken. Die 50 Jahre alte Fahrerin hatte noch versucht den Wagen zu stoppen. Sie verletzte sich dabei schwer.

Uplengen - Sie wollte verhindern, dass ihr Auto in den Nordgeorgsfehnkanal rollt und kam dabei unter die Räder. Eine 50-Jährige ist am Donnerstagmorgen in Uplengen schwer verletzt worden. Gegen 7.45 Uhr verließ sie in der Straße Obenende Nord ihren Wagen, ohne ihn ausreichend zu sichern.

Wie die Polizei mitteilt, setzt sich der Opel in Bewegung und rollte in den Nordgeorgsfehnkanal. Die Frau öffnete die Fahrertür, um dies zu verhindern. Dabei stolperte sie und wurde von ihrem Auto überrollt. Sie musste in eine Klinik. Der Opel landete im Kanal und musste geborgen werden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH