Wittmund

Wittmund

Wittmund: Fahrverbot für jugendlichen Raser

Das Wittmunder Amtsgericht hat einen jungen Mann verurteilt. Archivbild: Oltmanns
Das Wittmunder Amtsgericht hat einen jungen Mann verurteilt. Archivbild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Er wollte so schnell fahren, wie es irgend ging, warf der Richter dem Angeklagten in Wittmund vor. Und das war ziemlich schnell, denn der 19-Jährige hatte 265 PS unter dem Gaspedal. Nach der rasanten Fahrt folgte nun das Urteil.

Wittmund - An Ermahnungen ließen es weder Richter noch Staatsanwalt fehlen: „Sie hatten einfach nur Glück, dass nichts passiert ist“, wandte sich…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH