Leer

Rhauderfehn/Leer

Tasche mit Marihuana in Hafen geworfen

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen – darunter auch Zivilautos – rückte die Polizei zur Asylunterkunft in Rhauderfehn aus. Bild: Ammermann
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen – darunter auch Zivilautos – rückte die Polizei zur Asylunterkunft in Rhauderfehn aus. Bild: Ammermann

Von Carsten Ammermann

Nach einer Verfolgungsjagd in Leer und einer Durchsuchung eines Zimmers in Rhauderfehn am Dienstag gibt es nun weitere Details. Die Polizisten fischten eine Tasche mit Drogen aus dem Hafen – und mussten auch Reizgas einsetzen.

Leer/Rhauderfehn - Nach den Polizeieinsätzen in Leer und in Rhauderfehn am Dienstagabend hat die ermittelnde Staatsanwaltschaft in Aurich am…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH