Aurich

Wittmund

Erinnerung an Tote wird wach gehalten

Das Foto zeigt die erste Beisetzung eines deutschen Soldaten auf dem Ehrenfriedhof in Wittmund 1941. Bild: Privat
Das Foto zeigt die erste Beisetzung eines deutschen Soldaten auf dem Ehrenfriedhof in Wittmund 1941. Bild: Privat

Von Imke Oltmanns

Die letzten Weltkriege sind lange her – die Erinnerung kann da schon mal schwerfallen. Dabei reicht ein Spaziergang über den Wittmunder Ehrenfriedhof mit seinen vielen Kriegsgräbern, um sich die Folgen deutlich vor Augen zu führen.

Wittmund - Die toten deutschen Soldaten der letzten Weltkriege sind am Donnerstag wie Schatten auf dem Wittmunder Wochenmarkt unterwegs…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH