Aurich

Engerhafe

Engerhafer sind gegen Fracking

Die Anwohner der potenziellen Bohrstelle für Erdgas und -öl wollen sich gegen diesen möglichen Eingriff in ihr Lebensumfeld wehren. Bilder: Ullrich
Die Anwohner der potenziellen Bohrstelle für Erdgas und -öl wollen sich gegen diesen möglichen Eingriff in ihr Lebensumfeld wehren. Bilder: Ullrich

von Susanne Ullrich

Rund 200 Anlieger protestierten in Engerhafe mit Transparenten und Traktoren. Staatssekretär Frank Doods machte deutlich, dass er den Plänen des Energieversorgers kritisch gegenübersteht, der nach Erdöl und -gas bohren lassen will.

Engerhafe/Victorbur - „Wir machen uns große Sorgen um die Qualität unseres Wassers“, verkündete Frank Doods (SPD). Der Staatssekretär im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH