Wittmund

Landkreis Wittmund

Mehr Geld für schnelles Internet

Geld vom Land wird gern genommen: Landrat Holger Heymann (SPD, links) und Mario Remmers (rechts), der in der Wittmunder Kreisbehörde für den Breitbandausbau zuständig ist, freuen sich über einen neuen Förderbescheid, den der Staatssekretär im niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Stefan Muhle, übergab. Bild: Oltmanns
Geld vom Land wird gern genommen: Landrat Holger Heymann (SPD, links) und Mario Remmers (rechts), der in der Wittmunder Kreisbehörde für den Breitbandausbau zuständig ist, freuen sich über einen neuen Förderbescheid, den der Staatssekretär im niedersächsischen Wirtschaftsministerium, Stefan Muhle, übergab. Bild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Für den Breitbandausbau muss der Landkreis Wittmund Fördermittel einwerben. Nun hat es wieder geklappt: Ein neuer Bescheid ist eingetroffen.

Landkreis Wittmund - Der Landkreis Wittmund hat 53 000 Euro Fördermittel für den Breitbandausbau in drei Gewerbegebieten vom Land…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH