Wittmund

Holtriem

Holtriem: Politik will keinen Schutz für Katzen

Der Gesundheitszustand von Katzen aus unkontrollierter Vermehrung, hier in Werdum, ist oft kritisch. Infektionen zerstören beispielsweise die Augen. Bild: TSV Harlingerland
Der Gesundheitszustand von Katzen aus unkontrollierter Vermehrung, hier in Werdum, ist oft kritisch. Infektionen zerstören beispielsweise die Augen. Bild: TSV Harlingerland

Von Susanne Ullrich

Der Tierschutzverein Harlingerland hat sich im gesamten Landkreis Wittmund für eine flächendeckende Katzenschutzverordnung eingesetzt. In der Samtgemeinde Holtriem stößt er mit dieser Bitte auf taube Ohren.

Westerholt - Elfi Kirchdorfer vom Tierschutzverein Harlingerland ist ratlos. Die Vorsitzende wünscht sich im Landkreis Wittmund eine auf dem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH