Emden

Emden

Emden: Frachter rammt Kaimauer im Hafen

Nach einem Unfall im Emder Außenhafen ermittelt nun die Wasserschutzpolizei. Bild: Wasserschutzpolizei

Ein Frachter hat am Freitagvormittag im Emder Hafen eine Kaimauer gerammt. Schiff und Mauer wurden beschädigt. Jetzt ermittelt die Wasserschutzpolizei.

Emden - Im Emder Hafen hat es am Freitagvormittag einen Unfall gegeben. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei in Emden kollidierte ein Frachtschiff mit der Kaimauer der Westmole.

Das Schiff wurde bei der Kollision an mehreren Stellen beschädigt, ebenso wie die Kaimauer. Wie hoch der Schaden ist, teilte die Polizei allerdings nicht mit.

Verletzte gibt es nach Polizeiangaben keine. Bis die Schäden am Schiff repariert worden sind, darf es laut Behörde nicht auslaufen. Unklar ist, wie es zu dem Unfall gekommen ist. Das sollen die weiteren Ermittlungen ergeben.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH