Politik Ausland

Berlin/London (dpa)

Umfrage vor Nato-Gipfel: Mehrheit stützt Macrons Forderungen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit seiner „Hirntod“-Aussage und seinen Forderungen für viel Wirbel vor dem Nato-Gipfel in London gesorgt. Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit seiner „Hirntod“-Aussage und seinen Forderungen für viel Wirbel vor dem Nato-Gipfel in London gesorgt. Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Die Bundesregierung hat sich von der Fundamentalkritik Macrons an der Nato klar distanziert. In der deutschen Bevölkerung teilt eine Mehrheit aber zentrale Positionen des französischen Präsidenten.

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland ist wie der französische Präsidenten Emmanuel Macron für europäische Unabhängigkeit von den USA bei der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH