Leer

Aurich/Leer

Leeraner Ex-Chefarzt entwickelte Implantat

Der Angeklagte (Mitte) im Gespräch mit seinen Anwälten im Auricher Landgericht. Archivbild: Stromann
Der Angeklagte (Mitte) im Gespräch mit seinen Anwälten im Auricher Landgericht. Archivbild: Stromann

Von Petra Herterich

Der Prozess gegen den ehemaligen Leiter der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Leer wurde am Mittwoch fortgesetzt. Er setzte Patienten des Krankenhauses ein von ihm entwickeltes Keramik-Implantat ein.

Aurich/Leer - Am vierten Verhandlungstag im Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Leiter der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Leer ging es um…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH