Wissenschaft

Berlin/Canberra (dpa)

Arzt zu Buschbränden: Rauch und Hitze „immense Gefährdung“

Im Küstenort Eden im australischen Bundesstaat New South Wales steigt Rauch auf. Foto: Rick Rycroft/AP/dpa
Im Küstenort Eden im australischen Bundesstaat New South Wales steigt Rauch auf. Foto: Rick Rycroft/AP/dpa

Seit Beginn der großen Buschfeuer verbrannten in ganz Australien Millionen Hektar Land. Der Rauch zieht auch in die Städte. Ein Arzt erklärt die Gefahren für die Gesundheit.

Die Gesundheit der von den Buschbränden in Australien betroffenen Bevölkerung dürfte aus Sicht eines deutschen Arztes nicht nur wegen des Rauchs…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH