Leer

Rhauderfehn

Frau fährt betrunken mit Auto in den Graben

Die Polizei ließ die Frau einen Alkoholtest machen. Bild: Pixabay

Eine 49-Jährige saß in Rhauderfehn betrunken am Steuer. Auf der Friesenstraße kam sie von der Fahrbahn ab. Passanten hatten den Unfall beobachtet und riefen die Polizei.

Rhauderfehn - Eine 49-jährige Autofahrerin ist am Sonntag gegen 22.40 Uhr auf der Friesenstraße in Rhauderfehn betrunken von der Straße abgekommen. Laut Polizei war die Rhauderfehntjerin mit ihrem Opel Corsa in Richtung 3. Südwieke unterwegs, als sie in Höhe der Croneallee frontal in den angrenzenden Graben fuhr. Passanten waren auf den Unfall aufmerksam geworden und alarmierten die Polizei.

Die Beamten stellten fest, dass die Frau betrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Nach derzeitigen Informationen wurde die Frau nicht verletzt. Der Wagen war derart beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Gegen die 49-jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH