Emden

Emden

Unbekannter überfällt Tankstelle in Larrelt

In Larrelt hat ein bislang unbekannter Täter Bargeld erbeutet. Symbolbild: Heiko Küverling/Fotolia

Von Niklas Pröll

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Emden hat ein Unbekannter eine Angestellte mit einer Waffe bedroht. Er erbeutete eine dreistellige Bargeldsumme und flüchtete. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Emden - Mit vorgehaltener Schusswaffe betrat ein unbekannter Mann am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr eine Tankstelle in der Hauptstraße im Emder Stadtteil Larrelt. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, forderte der Täter Bargeld von der 29-jährigen Angestellten. Er erbeutete eine Summe im niedrigen dreistelligen Bereich.

Anschließend flüchtete der Täter fußläufig in Richtung „Am Constantiadeich“. Die Angestellte löste daraufhin den Überfallalarm aus. Sie erlitt einen Schock, blieb jedoch unverletzt.

Laut einer Pressemeldung der Polizei wurde eine Fahndung eingeleitet, die jedoch ergebnislos blieb. Der Täter ist nach derzeitigem Kenntnisstand schlank und trug während des Überfalls dunkle Bekleidung und einen hellen Kapuzenpullover. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistelle zu melden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH