Wittmund

Jever

Blaufärberei: Ein Kulturerbe sucht Nachfolger

Georg Stark in seiner Werkstatt in Jever. Er betreibt seine Blaufärberei seit 1985. Nun will er sie verkaufen. Bild: Oltmanns
Georg Stark in seiner Werkstatt in Jever. Er betreibt seine Blaufärberei seit 1985. Nun will er sie verkaufen. Bild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Der Blaudrucker von Jever hat ein Alleinstellungsmerkmal: Außer ihm gibt es im Nordwesten niemanden, der dieses alte Handwerk noch beherrscht. Jetzt will Georg Stark seinen Betrieb verkaufen. Sein Kapital: 1100 Druckstöcke, Werkzeuge für seine Kunst.

Jever - Die Blaufärberei liegt etwas versteckt in einer kleinen Gasse in Jever und ist dennoch weit über die Stadtgrenzen hinaus…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH