Sport

Fußball

Verletzter Fußballer zaubert an der Konsole

Viel los war am Sonntag in der Swiss-Life-Hall in Hannover. An 24 E-Football-Stationen traten die 96 Mannschaften an. Bild: Zwing
Viel los war am Sonntag in der Swiss-Life-Hall in Hannover. An 24 E-Football-Stationen traten die 96 Mannschaften an. Bild: Zwing

Von Sören Siemens

In Hannover fand am Sonntag die Niedersachsenmeisterschaft im E-Football statt. Mit dabei waren drei Mannschaften aus Ostfriesland – und ein verletzter Fußballer aus Suurhusen.

Hannover - Viel los ist dieser Tage im Fußballerleben von Helge Thiele. Nach einem üblen Foul und anschließendem dreitägigen Krankenhaus-Aufenthalt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH