Leer

Oldenburg/Friesoythe

Meteorit stürzt im Nordwesten auf die Erde

Eine spezielle Kamera auf dem Dach des Uni-Gebäudes in Wechloy registrierte den Feuerball trotz des stark bedeckten Himmels. Bild: Universität Oldenburg
Eine spezielle Kamera auf dem Dach des Uni-Gebäudes in Wechloy registrierte den Feuerball trotz des stark bedeckten Himmels. Bild: Universität Oldenburg

Von Daniel Noglik

Erst vergangenen September war ein Stück eines Asteroiden in die Nordsee gestürzt. Jetzt melden Physiker von der Uni Oldenburg den nächsten Gesteinsbrocken. Das Besondere: Diesmal schlug er auf dem Festland ein.

Oldenburg/Friesoythe - Am Sonnabend hat eine Feuerkugel, eine besonders helle Sternschnuppe, den Abendhimmel über dem Nordwesten erleuchtet: Eine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH