Leer

Berlin/Völlen

Johann Niemann: Vom Maler- zum Mordgesellen

Inszenierte Aufnahme Niemanns zu Pferd im Sommer 1943.
Inszenierte Aufnahme Niemanns zu Pferd im Sommer 1943.

von Elke Wieking und Dirk Hellmers

Im Nachlass des Völleners Johann Niemann wurden Fotos aus dem Vernichtungslager Sobibor gefunden. Ein an diesem Dienstag vorgestelltes Buch gibt Einblicke in den Holocaust im besetzten Polen und das Leben des Westoverledingers.

Berlin/Völlen - Die Fotosammlung Johann Niemanns „stellt einen Quantensprung in der visuellen Überlieferung zum Holocaust im besetzten…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH