Sport

OZ-Sportlerwahl

Sieger und Gala-Teilnehmer bei OZ-Wahl gesucht

Im vergangenen Jahr stemmte Bayerns Manuel Neuer den DFB-Pokal in die Höhe. Zwei Leser der OZ werden beim diesjährigen Finale in Berlin live dabei sein. Bild: Imago

Von Matthias Herzog

Die Abstimmungsphase für die OZ-Sportlerwahl des Jahres neigt sich dem Ende entgegen. Teilsweise ist es ganz eng an der Spitze. Die drei Erstplatzierten jeder Kategorie werden im März zu einem Galaabend eingeladen.

Ostfriesland - Endspurt bei der OZ-Sportlerwahl: Noch bis einschließlich Freitag sind die Telefonleitungen geschaltet. Wer setzt sich bei der Sportlerwahl der Ostfriesen-Zeitung in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Leer-Wittmund die Krone auf? Teilweise haben sich Favoriten herauskristallisiert, teilweise geht es noch ganz eng zur Sache. In einer Kategorie hat es in den vergangenen Tagen auch einen Wechsel an der Spitze gegeben.

Aber nicht nur der Kampf um Platz eins ist spannend und lukrativ. Die drei Erstplatzierten jeder Kategorie werden mit Begleitung zu einer großen Gala am Donnerstag, 5. März, ins Sparkassenforum nach Leer eingeladen. Erst dort werden die Gewinner bekanntgegeben und geehrt. Der Abend verspricht also große Spannung. Durch den kurzweiligen Abend wird Moderator Dietmar Müller-Dunkmann führen, ostfriesen-tv wird die Sportler zudem in kurzen Filmen vorstellen. Auch um dort dabei zu sein, kann jeder Anruf hilfreich sein.

Mehr als 3500 Stimmen bisher

Insgesamt zehn Sportlerinnen und Sportler sowie zehn Mannschaften stehen zur Auswahl, alle haben im Jahr 2019 mit außergewöhnlichen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Die Sportlerwahl erfreut sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Mehr als 3500 Stimmabgaben konnten bereits registriert werden.

Das Mitmachen ist kinderleicht: Einfach die Telefonnummer (50 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise können abweichen) mit der entsprechenden Kategorie der Endziffer des Favoriten wählen. Nach dem Signalton teilt man seinen Namen und die Adresse mit. Schon zählt die Stimme und der Leser andet im Lostopf. Eine Mehrfachteilnahme ist möglich.

Hochwertige Preise

Auf die Gewinner warten wieder attraktive Preise. Für den Ersten geht es mit einer Begleitperson zum DFB-Pokalfinale am Sonnabend, 23. Mai, ins Berliner Olympiastadion, inklusive Anreise mit der Deutschen Bahn und Übernachtung in einem Mittelklassehotel (bereitgestellt von unserem Partner Sparkasse Leer-Wittmund).

Über eine Smart-Watch von der Phone-Point GmbH darf sich der zweite Gewinner freuen, mit einer Guthabenkarte im Wert von 200 Euro kann der Gewinner des dritten Preise in der Friesentherme entspannen. Als vierter bis 15. Preis winkt ein Turnbeutel sowie ein Faszientrainingsbuch.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH