Wiesmoor

Wiesmoor/Berlin

Berlin entdeckt die „Blüte Ostfrieslands“

Eine Delegation aus Ostfriesland beim Besuch der Grünen Woche (von links): der Vorsitzende des Verkehrs- und Heimatvereins Wiesmoor Alfred Meyer, der Wittmunder Landrat Holger Heymann, der Auricher Landrat Olaf Meinen, Blütenprinzessin Vanessa Habben, Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff, Blütenkönigin Rena Janßen, der Präsident der Ostfriesischen Landschaft Rico Mecklenburg und Blütenprinzessin Liza Bohlen. Bilder: privat
Eine Delegation aus Ostfriesland beim Besuch der Grünen Woche (von links): der Vorsitzende des Verkehrs- und Heimatvereins Wiesmoor Alfred Meyer, der Wittmunder Landrat Holger Heymann, der Auricher Landrat Olaf Meinen, Blütenprinzessin Vanessa Habben, Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff, Blütenkönigin Rena Janßen, der Präsident der Ostfriesischen Landschaft Rico Mecklenburg und Blütenprinzessin Liza Bohlen. Bilder: privat

von Grit Mühring

Das Blütenkönigshaus aus Wiesmoor hat bei der Grünen Woche in Berlin mächtig die Werbetrommel für die Region gerührt. Ende Februar folgt für die drei Hoheiten ein bislang einmaliger Termin.

Wiesmoor/Berlin - „Wofür seid Ihr überhaupt hier?“ Zeit, Julia Klöckner (CDU), der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, diese Frage zu…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH