Norden

Norden

Klaus-Peter Wolf verewigt sich im „Goldenen Buch“

Krimiautor Klaus-Peter Wolf (links) hat sich im „Goldenen Buch“ der Stadt Norden verewigt. Darüber freut sich Bürgermeister Heiko Schmelze (CDU). Bild: Kiefer
Krimiautor Klaus-Peter Wolf (links) hat sich im „Goldenen Buch“ der Stadt Norden verewigt. Darüber freut sich Bürgermeister Heiko Schmelze (CDU). Bild: Kiefer

Im Norder Theater wurde am Mittwoch der ZDF-Krimi „Ostfriesengrab“ als Vorpremiere gezeigt. Bei dieser Gelegenheit trug sich Autor Klaus-Peter Wolf ins „Goldenen Buch“ der Stadt ein.

Norden - Krimiautor Klaus-Peter Wolf hat sich im „Goldenen Buch“ der Stadt Norden verewigt. Bürgermeister Heiko Schmelze (CDU) hatte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH