Emden

Emden

Das „Sam’s“ in Emden schließt bald

Der Name „Sam’s“ ist bald Geschichte: Tolga Özturk (links) übernimmt gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und Freund Halil Kalmaz das Lokal von Barbara Sälzer (rechts). Die neuen Betreiber wollen es künftig unter dem Namen „Störtebeker“ mit einem modernen Konzept betreiben. Bild: Ortgies
Der Name „Sam’s“ ist bald Geschichte: Tolga Özturk (links) übernimmt gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und Freund Halil Kalmaz das Lokal von Barbara Sälzer (rechts). Die neuen Betreiber wollen es künftig unter dem Namen „Störtebeker“ mit einem modernen Konzept betreiben. Bild: Ortgies

Von Heiko Müller

Die Gastronomin Barbara Sälzer gibt das Lokal „Sam’s“ in Emden nach mehr als 30 Jahren auf. Die Nachfolger stehen schon in den Startlöchern. Sie haben Großes vor.

Emden - Gerüchte darum kursierten schon seit Wochen, aber jetzt hat Barbara Sälzer die Katze aus dem Sack gelassen: Die Gastronomin schließt zum…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH