Wittmund

Stedesdorf

Wenn es brennt, ist Ute Sukowski zur Stelle

Ute Sukowski ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert Feuerwehrfrau durch und durch. Bis vor kurzem wohnte sie sogar im Feuerwehrhaus, in einer Wohnung im ersten Obergeschoss, direkt über der Halle, in der die Einsatzfahrzeuge stehen. Bilder: Ullrich
Ute Sukowski ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert Feuerwehrfrau durch und durch. Bis vor kurzem wohnte sie sogar im Feuerwehrhaus, in einer Wohnung im ersten Obergeschoss, direkt über der Halle, in der die Einsatzfahrzeuge stehen. Bilder: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Die Stedesdorferin Ute Sukowski ist zur kommissarischen Ortsbrandmeisterin der Feuerwehr ernannt worden. Sie tritt damit in die Fußstapfen ihres Vater Wilhelm Abken. Der wollte sie aber ursprünglich gar nicht in seiner Feuerwehr haben und zerriss ihren Aufnahmeantrag.

Stedesdorf - Mit Ute Sukowski hat die Feuerwehr Stedesdort ihre erste Ortsbrandmeisterin. Für zunächst ein Jahr wird die 47 Jahre alte Arzthelferin…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH