Leer

Leer

Coronavirus soll FaCit nicht bremsen

Auf der falschen Fahrbahn in die Ledastraße einzubiegen, ist auch in Zeiten von Corona keine gute Idee. Wenn die Verkehrsinsel umgestaltet sein wird, haben es aber die Radfahrer leichter, die in Richtung der Einbahnstraße auf dem Ostersteg bleiben wollen. Sie können an der Verkehrsinsel vorbeifahren. Bild: Ortgies
Auf der falschen Fahrbahn in die Ledastraße einzubiegen, ist auch in Zeiten von Corona keine gute Idee. Wenn die Verkehrsinsel umgestaltet sein wird, haben es aber die Radfahrer leichter, die in Richtung der Einbahnstraße auf dem Ostersteg bleiben wollen. Sie können an der Verkehrsinsel vorbeifahren. Bild: Ortgies

Von Katja Mielcarek

Trotz Corona hofft der Leeraner Stadtbaurat Carsten Schoch, dass die Bauarbeiten für das Projekt „Fahrradfreundlicher Umbau der Innenstadt“ im Juni beginnen können. Das könnte bedeuten, dass die Diskussion im zuständigen Ausschuss entfällt.

Leer - Nach langer und teils heftiger Diskussion ist die Entscheidung für den zügigen fahrradfreundlichen Umbau der Innenstadt gefallen. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH