Wirtschaft

Papenburg

Desinfektionsmittelklau auf der Meyer-Werft

Bauzäune und Pflichtabstände: Flankiert von Sicherheitspersonal ist der Zutritt zur Werft nach zwischenzeitlichen Problemen neu organisiert worden. Bild: Gonzalez-Tepper
Bauzäune und Pflichtabstände: Flankiert von Sicherheitspersonal ist der Zutritt zur Werft nach zwischenzeitlichen Problemen neu organisiert worden. Bild: Gonzalez-Tepper

Von Daniel Gonzalez-Tepper

Desinfektionsmittel auf der Papenburger Meyer-Werft ist zurzeit rar. Das hat anscheinend auch mit Langfingern aus den eigenen Reihen zu tun. Das Unternehmen spricht von Verhalten, das „hochgradig unsozial“ sei.

Papenburg - „Seit Tagen mangelt es auf der Meyer Werft in Papenburg an Desinfektionsmitteln. Außerdem laufen große Gruppen herum und überfüllte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH