Sport

Laufen

Vater meistert Hürden für schwerbehinderten Sohn

Laurin begleitet seinen Vater Oliver Frank beim Training. Der 45-Jährige möchte ab Herbst wieder an Läufen teilnehmen – sofern es die Corona-Krise zulässt. Bilder: Privat
Laurin begleitet seinen Vater Oliver Frank beim Training. Der 45-Jährige möchte ab Herbst wieder an Läufen teilnehmen – sofern es die Corona-Krise zulässt. Bilder: Privat

Von Maren Stritzke

Oliver Frank aus Großefehn erläuft Spenden für seinen schwerbehinderten Sohn Laurin. Doch zurzeit bremsen den 45-Jährigen andere Probleme aus.

Großefehn - Oliver Frank ist schon durch eiskaltes Wasser geschwommen, hat meterhohe Wände erklettert und ist mit Tausend anderen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH