Wiesmoor

Großefehn

27-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Nach zwei Auffahrunfällen in Großefehn war die Polizei ausgerückt. Bild: Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall in Großefehn ist am Freitagmorgen eine 27 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Zuvor war es auf der Kanalstraße Süd erst zu einem und dann einem weiteren Auffahrunfall gekommen.

Großefehn - Eine 27 Jahre alte Frau ist am Freitagmorgen in Großefehn schwer verletzt worden. Laut Polizei war die Frau mit ihrem VW auf der Kanalstraße Süd unterwegs gewesen. Gegen 7 Uhr fuhr sie laut Polizei auf einen Peugeot auf.

Sowohl die 27-Jährige als auch die 22 Jahre alte Fahrerin des Peugeot verließen ihre Wagen. Wenig später kam es dann aber zu einem weiteren Zusammenstoß. Ein VW Transporter fuhr auf den Golf auf, der nach vorne geschleudert wurde und die 27-Jährige erfasste.

Ein Kind, das zuvor gemeinsam mit seiner Mutter aus dem Golf ausgestiegen war, und der 25 Jahre alte Fahrer des Transporters wurden leicht verletzt. Die Fahrerin des Peugeot wurde nicht verletzt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH