Norden

Norderney

Corona: Behörden machen Insel-Kneipe dicht

Restaurants dürfen auf der Insel wieder öffnen – Kneipen aber nicht. Bild: Archiv
Restaurants dürfen auf der Insel wieder öffnen – Kneipen aber nicht. Bild: Archiv

Von Daniel Noglik

Dirk Overlöper ist der Chef der Norderneyer Kneipe „Große Freiheit“ – und musste wegen der Corona-Pandemie schließen. Am 11. Mai schrieb er Kuchen und Brotzeit auf die Karte, um als Café durchzugehen. Da spielten die Behörden aber nicht mit. Warum eigentlich nicht?

Norderney - Als feststand, dass Restaurants und Cafés ab dem 11. Mai wieder öffnen dürften, war für Dirk Overlöper klar: Eine seiner Kneipen, die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH