Niedersachsen

Hannover

Für Parteitag: Keiner will Halle an niedersächsische AfD vermieten

Dana Guth, Landesvorsitzende der AfD Niedersachsen, spricht im Oktober 2018 beim Parteitag in Oldenburg. Jetzt will niemand mehr eine Halle an die AfD vermieten. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Dana Guth, Landesvorsitzende der AfD Niedersachsen, spricht im Oktober 2018 beim Parteitag in Oldenburg. Jetzt will niemand mehr eine Halle an die AfD vermieten. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Von Lars Laue

Die AfD in Niedersachsen hat große Probleme, eine Halle für ihren nächsten Parteitag anzumieten. „Wir haben knapp 50 Anfragen in ganz Niedersachsen rausgeschickt, aber nur Absagen bekommen“, sagt die Landes- und Fraktionsvorsitzende Dana Guth im Interview. Jetzt will die Partei sich einklagen.

Frau Guth, Ihre Fraktion fordert die komplette Aufhebung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Ist es dafür nicht ein bisschen zu früh?

Nein, ist…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH