Niedersachsen

Hannover

Niedersachsen lehnt Massentests wie in Bayern ab

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) setzt weiterhin auf gezielte und anlassbezogene Tests. Foto: Christophe Gateau/dpa
Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) setzt weiterhin auf gezielte und anlassbezogene Tests. Foto: Christophe Gateau/dpa

Von Lars Laue

Das von Bayern geplante Angebot von Corona-Tests für jedermann ist aus Sicht der niedersächsischen Landesregierung nicht der richtige Weg. Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) setzt weiterhin auf gezielte und anlassbezogene Tests.

Niedersachsen sieht keinen Grund, seine Corona-Teststrategie zu ändern. „Testungen müssen weiterhin immer gezielt und anlassbezogen eingesetzt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH