Wirtschaft

Autobau

Passat läuft Ende 2022 in Emden aus

Milliardeninvestition vereitelt: Das Symbol der Türkei, weißer Halbmond und Stern auf rotem Untergrund, sind auf einem T3-Bus von Volkswagen lackiert. Archivbild: picture alliance/dpa
Milliardeninvestition vereitelt: Das Symbol der Türkei, weißer Halbmond und Stern auf rotem Untergrund, sind auf einem T3-Bus von Volkswagen lackiert. Archivbild: picture alliance/dpa

Von Martin Teschke und den Agenturen

Eigentlich sollte der Passat in der Türkei weiter gebaut werden. Doch am Mittwoch kam das Aus für die geplante Fabrik. Wie soll es nun für das Emder Vorzeige-Modell weitergehen?

Emden/Wolfsburg/Manisa - Corona-Einbruch überwiegt politische Zweifel: Die wackligen Pläne für ein neues VW-Werk in der Türkei sind endgültig vom…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH