Niedersachsen

Hannover

Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen sollen wieder erlaubt werden

Die erlaubte Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen soll in Niedersachsen ab Montag von 250 auf 500 Besucher angehoben werden. Foto: Jens Büttner/dpa
Die erlaubte Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen soll in Niedersachsen ab Montag von 250 auf 500 Besucher angehoben werden. Foto: Jens Büttner/dpa

Von Lars Laue

Das Land plant, ab Montag wieder Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen zuzulassen. Auch für den Sportbereich und die private Kinderbetreuung zeichnen sich weitere Lockerungen ab.

Wenn Niedersachsens Landesregierung an diesem Freitag ihre neue Corona-Verordnung vorstellt, dürften ab kommendem Montag, 6. Juli, weitere…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH