Wirtschaft

Gastronomie

Serienbetrüger-Affäre könnte Konsequenzen im Rathaus haben

Inzwischen betreibt eine neu gegründete GmbH das Restaurant. Versteckt sich dahinter der ursprüngliche Wirt? Symbolbild: sum41/stock.adobe.com
Inzwischen betreibt eine neu gegründete GmbH das Restaurant. Versteckt sich dahinter der ursprüngliche Wirt? Symbolbild: sum41/stock.adobe.com

Von Daniel Noglik

Weil sie es nicht besser wusste, hat eine Verwaltungsmitarbeiterin dafür gesorgt, dass ein ostfriesischer Serienbetrüger ein Restaurant eröffnen konnte. Ein Ratsherr wirft dem Chef der Frau jetzt „massive Vergehen im Dienst“ vor – und hat der Bürgermeisterin eine Dienstaufsichtsbeschwerde vorgelegt.

Ostfriesland - Die Affäre um das Restaurant, das ein ostfriesischer Serienbetrüger trotz diverser Vorstrafen eröffnen konnte, hat möglicherweise…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH