Wittmund

Unfall

Unfall mit Schaf: Pedelec-Fahrerin in Bensersiel schwer verletzt

Mit einem Rettungswagen wurde die 75 Jahre alter Frau in ein Krankenhaus gebracht. Symbolbild: Pixabay

Mit ihrem Pedelec ist eine 75 Jahre alte Frau am Mittwoch auf dem Deich in Bensersiel unterwegs gewesen, als ein Schaf gegen ihr Fahrrad sprang. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei schwer.

Bensersiel - Bei einem Unfall mit einem Schaf auf dem Deich von Bensersiel ist am Mittwochnachmittag eine 75 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Pedelec auf dem Deich Höhe Westbense auf der Seeseite unterwegs.

Sie durchfuhr eine Schafsperre, und kurz danach kam es zwischen dem Fahrrad der Frau und einem Schaf zur Berührung. Das Tier sprang „während der Fahrt [...] gegen das Rad“, heißt es im Polizeibericht.

Dabei verlor die Frau die Kontrolle über ihr Pedelec, das ins Schleudern geriet. Bei dem anschließenden Sturz verletzte sich die Frau schwer, so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Peter Gerdes 23.07.2020
17:35 Uhr
Selber schuld. Warum fährt sie auch mit dem E-Bike zwischen den Schafen. Hauptsache das Schaf hat nichts abbekommen.
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH