Wittmund

Nachhaltigkeit

Corona hat plastikfreiem Einkaufen einen Dämpfer verpasst

Arne Janßen (rechts) und sein Kollege Finn Römisch befüllen wieder mitgebrachte Schachteln und Gläser mit mediterranen Köstlichkeiten. Bild: Ullrich
Arne Janßen (rechts) und sein Kollege Finn Römisch befüllen wieder mitgebrachte Schachteln und Gläser mit mediterranen Köstlichkeiten. Bild: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Der Einkauf auf dem Wochenmarkt oder an der Supermarkt-Fleischtheke geht kaum ohne Plastiktüten oder -schachteln, die Zuhause meist direkt im Mülleimer landen. Die Corona-Pandemie hat den Einsatz eigener Dosen fast unmöglich gemacht. Doch jetzt kommt wieder Bewegung rein.

Wittmund - Fünf Oliven, dazu drei gefüllte Pfefferschoten und noch ein kleines Stück Feta in Öl - so oder ähnlich sieht ein Einkauf am Olivenstand…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH