Norden

Kritik

Vorwurf: Norddeichs neuer Strand schon vor Corona zu teuer

Die Bauarbeiten für den neuen Strandabschnitt sind im vollen Gange. Bild: Hillebrand
Die Bauarbeiten für den neuen Strandabschnitt sind im vollen Gange. Bild: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

Ein Norder Ratsherr wirft der Kurverwaltung vor, die Coronakrise als Vorwand zu nutzen, um für die Umgestaltung des Strands mehr Geld vom Land zu bekommen. Der Kurdirektor weist das zurück und zählt die Einbrüche der vergangenen Monate auf.

Norddeich - Rainer Feldmann, der Vorsitzende der Norder Ratsgruppe Brüggen/Feldmann, wirft der Norddeicher Kurverwaltung Misswirtschaft vor. Die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH